Kongresse

saar dav kongress 2018 mail header small

Ab sofort können Sie sich für den DAV-Bundeskongress 2018 in Saarbrücken online anmelden - das Formular finden Sie auf unserer Kongress-Seite:

http://bundeskongress.altphilologenverband.de/anmeldung

Das vollständige Programm finden Sie hier:

Einladung & Programm (PDF)

bundeskongress 2018 teaser 1

Der nächste Bundeskongress des Deutschen Altphilologenverbandes findet vom 03. bis 07. April 2018 an der Universität des Saarlandes in Saarbrücken statt.

Seit kurzem steht die Humanismuspreisträgerin fest: Am 04.04.2018 wird Rita Süssmuth den Preis in Empfang nehmen.

Das Motto des Kongresses lautet: „Polis Europa – Latein und Griechisch verbinden.“

Weitere Informationen folgen demnächst an dieser Stelle!

hu-dav-kongress-2016-teaser-2

Unter dem Motto "Kosmos Antike: Latein und Griechisch öffnen Welten" bietet der Bundeskongress des Deutschen Altphilologenverbandes (DAV) in Berlin vom 29 März bis 02. April 2016 einen bisher unerreichten Umfang von Einzelveranstaltungen an. Es liegen über 1000 Besucheranmeldungen vor. Der italienische Professor, Diplomat, ehemalige Minister und Gründer der Hilfsorganisation Communità di Sant' Egidio Andrea Riccardi erhält den diesjährigen Humanismus-Preis des DAV. Wir berichteten bereits darüber.

Berlin/Bamberg/Pforzheim (DAV): Der Deutsche Altphilologenverband (DAV) rechnet für seinen am Dienstagabend beginnenden, alle zwei Jahre stattfindenden Bundeskongress mit einer Gesamtzahl von mindestens 1200 Teilnehmern. Dies ist ebenso eine Spitzenziffer wie die Zahl von bereits über 1000 Voranmeldungen und der Umfang von mehr als 120 Einzelveranstaltungen.

Andrea Riccardi 2009Der Deutsche Altphilologenverband (DAV) ehrt den Gründer der Hilfsorganisation Sant' Egidio, die viele Flüchtlinge betreut.

Im Februar feierte die in Rom gegründete und inzwischen weltweit tätige Organisation ihr 48-jähriges Bestehen. Aus einer persönlichen zivilgesellschftlichen Initiative zur Unterstützung besonders Bedürftiger wurde im Laufe der Zeit ein soziales Netzwerk im unverfälschten Wortsinn. Der DAV würdigt Herrn Riccardis Einsatz für die Humanitas. Die Laudatio hält Walter Kardinal Kasper.

Berlin/Rom (DAV): Professor Andrea Riccardi, der am 4. Februar 1968 die Communità di Sant' Egidio in Rom gründete, wo sie noch heute ihren Hauptsitz hat, wird im Rahmen des diesjährigen Altphilologenkongresses in Berlin am Mittwoch, den 30. März mit dem Humanismus-Preis des Deutschen Altphilologenverbandes (DAV) ausgezeichnet werden.

(Bildnachweis: א (Aleph), http://commons.wikimedia.org)

Bundeskongress-2016-Berlin-Anmeldung-Teaser

Ab sofort können Sie sich für den Bundeskongress 2016 in Berlin online anmelden! Bitte besuchen Sie unsere neu gestaltete Kongress-Seite:

http://bundeskongress.altphilologenverband.de/anmeldung

Information: Bitte melden Sie sich möglichst bis zum 27. Februar 2016 an.

Unterkategorien